Grossraubtiere

Wolf

Aus Sicht des Schweizerischen Schafzuchtverbandes ist ein Nebeneinander von Nutztieren und Grossraubtieren nicht möglich, solange der Wolf durch Abschüsse und Regulation erzogen und eine strikte Kontrolle der Wolfsbestände praktiziert wird.

 Positionspapier SSZV.pdf

Zugunsten der Wahrheit über Grossraubtiere

Bruno Lecomte, Züchter und Filmer aus den Vogesen (F) leistet mit seiner Arbeit einen wichtigen Beitrag zur Information der Bevölkerung über die Problematik rund um die Wiederansiedelung des Wolfs. Lecomte hat mit seinen Recherchen den Film von M. Landry, der 2014 auf FR3 ausgestrahlt worden ist, als Betrug entlarvt. Das Bezirksgericht von Hérens hat Bruno Lecomte Recht gegeben. Nun hat Landry aber beim Kantonsgericht Einspruch erhoben und es ist ein Strafverfahren eröffnet worden.

 https://www.youtube.com/watch?v=pSVEUTyki70&feature=youtu.be

Herdebuch Schafe

Einstieg in das Herdebuchprogramm SheepOnline

zur Anmeldung

SSZV-Broschüre

Titelseite Broschüre sszv

Info & Kontakt

Schweizerischer Schafzuchtverband
Industriestrasse 9, CH-3362 Niederönz

Telefon +41 62 956 68 68
Telefax +41 62 956 68 79

info@sszv.ch

Postadresse
Schweizerischer Schafzuchtverband
Postfach, CH-3360 Herzogenbuchsee